JGR am Volkstrauertag

Am Sonntag, 18.11.2018 fanden im Stadtgebiet und in den Teilorten Gedenkfeiern zum Volkstrauertag statt. Die Stadt Geislingen bedankt sich bei allen Beteiligten.

An der Gedenkfeier in der Aussegnungshalle des Friedhofs Heiligenäcker wurde die Gedenkrede von Herrn Dekan Elsässer gestaltet. Im Anschluss wurden in der Krypta des Friedhofs Heiligenäcker Kränze von der Stadt Geislingen, vom VdK Ortsverband Geislingen, vom Verband der Heimkehrer und der Reservistenkameradschaft Geislingen niedergelegt.

Die Sprecherin des Jugendgemeinderats Franziska Mauch übernahm gemeinsam mit Oberbürgermeister Frank Dehmer und Stadtrat Holger Scheible in der Krypta die Kranzniederlegung.

Ein besonderer Dank gebührt auch dem Jugendgemeinderat der die Reservistenkameradschaft Geislingen an diesem Tag bei der Spendensammlung unterstützt hat und somit zur Fortführung der erfolgreichen Friedensarbeit und Pflege der Kriegsgräberstätten beiträgt.

Ein ganz besonderer Besucher an diesem Tag war Brigadegeneral a. D. Götz Steinle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s