Viele Plätze zum Sitzen

Das Netzwerk Jugendbeteiligung Geislingen nutzte das goldene Oktoberwetter und rief Kinder und Jugendliche aus Geislingen zum Aufstellen der bunt bemalten Sitzbänke auf.

Die Standorte der Sitzbänke, wurden dem Netzwerk von jungen Geislinger Bürgerinnen und Bürgern gemeldet und vom Stadtplanungsamt freigegeben.

Knapp 20 Helferinnen und Helfer trafen sich bereits morgens im Stadtjugendring und luden zunächst die je bis zu 90kg schweren, bunten Betonwürfel, die als Unterkonstruktion dienen, Holzplanken und Werkzeug in den großen LKW.

Anstatt Fahrgemeinschaften mit Autos zu bilden, fuhr eine Gruppe Helferinnen und Helfer mit ihren Fahrrädern zu den Standorten und setzte somit ein Zeichen für den Klimaschutz.

Die Würfel wurden, unter anderem, im Stadtpark, am neuen Tälesbahnradweg und an der Mobilen Jugendarbeit aufgestellt und vor Ort fest mit den Holzplanken als Sitzfläche verschraubt. Mit diesem Arbeitseinsatz haben die Kinder und Jugendlichen ihren Beitrag für den Bedarf an überdachten Treffpunkten in der Geislingen geleistet und der Stadt bewiesen, wie wichtig Ihnen dieses Anliegen ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s